Ferienhaussuche

ab Personen

bis Personen

Häuser filtern nach:

Preis ab

Preis bis

Direktkontakt

dk-ferien
Ferienhausvermittlung

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr

Sa: 12 - 17 Uhr

0800 - 67 72 03 - 0

04102 - 67 72 03 - 0

info@dk-ferien.de

Ferienhäuser

Presse - Artikel von und über dk-ferien

Unser Service für Journalisten: Sie haben Fragen zu unseren Pressemitteilungen, unserem Leitbild oder was uns von anderen Ferienhausagenturen unterscheidet? Wir beantworten diese schnell und umfassend.

Ansprechpartner für die Presse

Birgit Hoffmann

Tel: 04102 - 67 72 03 - 9

birgit.hoffmann@dk-ferien.de

Reisen oder umbuchen – und kein Geld verlieren

Die Verunsicherung unter den Urlaubern ist groß. Wer darf nach Dänemark einreisen, welche dänischen Restriktionen sind zu beachten, wie gestaltet sich die Rückreise nach Deutschland? Urlauber sind verunsichert und suchen – häufig auch in den Sozialen Netzwerken - Rat und Hilfe. - PM vom 11.11.20 (pdf-Datei)

„Als die neuerliche Grenzschließung von dänischer Seite angekündigt wurde, war uns klar, was passieren könnte,“  so Birgit Hoffmann von der Ferienhausvermittlung dk-ferien, „unsichere, enttäuschte und verärgerte Kunden könnten Sturm laufen [...]

Ganz Dänemark ist Risikogebiet

Erhöhte Fallzahlen und Sorge wegen des in Nordjütland mutierten Virus haben das RKI dazu veranlasst, ganz Dänemark (ausgenommen Färöer-Inseln und Grönland) ab 08. November zum Risikogebiet zu erklären. - PM vom 06.11.20 (pdf-Datei)

Wir finden in Deutschland eine für alle sehr beängstigende Situation vor. „Da ist es sicherlich besser, nicht noch zusätzlich von außen neue Risiken zu importieren“, so Birgit Hoffmann von dk-ferien. Der Mittelwert der vergangenen Woche von ca. 1100 neuen Fällen pro Tag wird steigen, heute wurden in Dänemark 1427 Neuinfektionen gemeldet. Die Inzidenz  [...]

Gute Nachrichten für Urlauber aus Schleswig-Holstein

Auf Grund der besonderen Verbundenheit zwischen Süddänemark und Schleswig-Holstein dürfen negativ auf Corona getestete Urlaubsgäste aus Schleswig-Holstein weiterhin nach Dänemark einreisen. Die dänische Regierung trägt den PCR-Test-Engpässen in Deutschland Rechnung und akzeptiert ab sofort auch negative Antigen-Tests. - PM vom 04.11.20 (pdf-Datei)

Nach anfänglicher Euphorie trat Anfang der Woche auf beiden Seiten der Grenze zunächst Ernüchterung ein. PCR-Tests sollen in Deutschland möglichst für Hochrisikopatienten, für Menschen in relevanten Bereichen, Personen mit deutlichen Symptomen und enge Kontaktpersonen von Infizierten vorbehalten werden. Auch auf eigene Kosten einen Test machen  [...]

Update 05.11.: Komplett Lockdown für Region Nordjütland wegen einer Mutation des Corona-Virus, weitere Infos

Fehmarnbelt – Schneller nach Kopenhagen und Marielyst

Nun kommt er doch: Nachdem die Weichen von dänischer Seite schon lange gestellt wurden, entschied heute das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, dass der Tunnel, welcher die deutsche Insel Fehmarn mit dem dänischen Lolland verbinden soll,  gebaut werden darf. Der kombinierte Eisenbahn- und Straßentunnel wird die Fahrtzeit um mindestens ½ Stunde verkürzen. - PM vom 03.11.20 (pdf-Datei)

Die Strecke zwischen Hamburg und Kopenhagen ist vielen auch unter dem schönen Namen „Vogelfluglinie“ bekannt. Traditionell und noch aus den Zeiten der Hanse und älterer Handels­verbindungen gehören die beiden Städte eng [...]

Einreise aus SH mit Negativ-Test möglich

Update 30.10.2020: Ab 01. November gilt die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes zusätzlich zur Region Hovedstaden auch für die Region Nordjütland

Update II 04.11.2020: Ein negativer Antigen-Test ist ausreichend

Aus Schleswig-Holstein ist die Einreise nach Dänemark weiterhin unter bestimmten Bedingungen möglich. Die gestiegenen Infektionszahlen in Schleswig-Holstein haben die dänischen Behörden jedoch dazu veranlasst, Bedingungen an die Einreiseerlaubnis zu knüpfen. - PM vom 29.10.20 (pdf-Datei)

Während dänischen Staatsbürgern von allen nicht-notwendigen Reisen nach Schleswig-Holstein abgeraten wird, gibt es für Bürger aus Schleswig-Holstein weiterhin legale Möglichkeiten, nach Dänemark einzureisen. Diese sind [...]

Erneute Grenzschließung

Update 23.10.2020: verpflichtende Mund-Nasen-Maske u.a. in Supermärkten ab 29. Oktober

Dänemark-Urlauber aus Schleswig-Holstein können sich freuen, denn sie dürfen weiterhin nach Dänemark einreisen. Für alle anderen Urlauber wird ab Mitter­nacht zwischen Freitag und Samstag die Grenze geschlossen. Dies gab heute Nachmittag die dänische Regierung bekannt. - PM vom 22.10.20 (pdf-Datei)

Deutschland gilt bis auf Weiteres als sogenanntes „Quarantäneland“. Dies bedeutet, dass deutsche Staatsbürger ab dem 24. Oktober nur noch mit einem „anerkennenswerten Grund“ nach Dänemark einreisen dürfen. Von Anfang an hat man bei dieser bevorstehenden Grenzschließung [...]

Aufklärung zu Risikogebieten und Einreiseerlaubnis

Viele Urlauber gucken zurzeit nicht nur auf die steigenden Infektionszahlen in Deutschland, sondern sehen auch ihren bevorstehenden Urlaub im dänischen Nachbarland in Gefahr. Die wichtigste Information für jeden Reisegast: Jedes Land hat eigene Regeln und hat individuelle Maßnahmen in Bezug auf die Bekämpfung der Infektionen beschlossen. Dies gilt auch in Bezug auf Einschränkungen des öffentlichen Lebens, der Reisefreiheit und der Kontaktbeschränkungen. Diese sind geringer als in Deutschland. - PM vom 15.10.20 (pdf-Datei)

Den in Deutschland steigenden Infektionszahlen mit ca. 7000 Neuinfektionen gegenüber ist eine leicht nachlassende Kurve innerhalb der letzten 3 Wochen in Dänemark mit ca. 500 täglichen [...]

Fallende Infektionszahlen und Vorstellung des Corona-Badge

Die dänische Strategie aufgrund steigender Infektionszahlen zum Ende des Sommers zeigt deutliche Erfolge: Alleine in Kopenhagen ging die Anzahl der Neuinfektionen innerhalb von 2 Wochen um 50% zurück. Die Inzidenz über das gesamte Land liegt jetzt bei 47,4 (gestern: 50,5). Gesundheitsminister Magnus Heunicke (S) stellte das „Corona-Badge“ vor und kündigte unveränderte Restriktionen bis 31. Oktober an. - PM vom 07.10.20 (pdf-Datei)

In der heutigen Pressekonferenz von Regierungsvertretern unter Federführung des dänischen Gesundheitsministers Magnus Heunicke (S) wurde über aktuelle Infektionsschwerpunkte, die [...]

Aufpassen bei der Zielgebietswahl

Steigende Infektionszahlen in Dänemark sorgen für Nervosität unter Ferienhausurlaubern. Seit heute gilt die Region „Hovedstaden“, also der nordöstliche Bereich von Seeland inkl. Kopenhagen als Risikogebiet. Von dort nach Deutschland Einreisende müssen sich deshalb in Quarantäne begeben. Weitere besonders stark betroffene Regionen sind unter anderem Varde (inkl. Ringkøbing Fjord und Hvide Sande), Esbjerg (inkl. Blåvand und Henne Strand), Juelsminde, Aarhus sowie der Bereich um Aalborg - PM vom 23.09.20 (pdf-Datei)

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am heutigen Abend eine neue Einschätzung der Lage in ausgewählten europäischen Regionen bekannt gegeben. Dementsprechend hat das Auswärtige [...]

Testen - Aufspüren - Isolieren

Der in Dänemark festgelegte Grenzwert für einschränkende Maßnahmen in Höhe von 20 Infizierten auf 100.000 Einwohner wird jetzt durch 55 dänische Kommunen überschritten. Neue landesweite Einschränkungen wurden heute durch die dänische Staatsministerin Mette Frederiksen bekannt gegeben. Ferienhaustouristen werden in der Regel durch die neuen Maßnahmen nicht betroffen. - PM vom 18.09.20 (pdf-Datei)

Soziale Kontakte sollen so weit wie möglich eingeschränkt werden. Dabei wird vor allem auf den gesunden Menschenverstand und Eigenverantwortung der Bürger gesetzt. Die neuen [...]

Alle Grenzen sind offen - Run auf freie Häuser

Die Zeit der langen Staus an der deutsch-dänischen Grenze sind Vergangenheit: Gestern Abend meldete die dänische Polizei Rigspolitiet, dass man damit begonnen habe, die Sperrungen abzubauen. - PM vom 04.09.20 (pdf-Datei)

Mit der Öffnung aller Grenzübergänge und der Abschaffung der Kontrolle aller Einreisenden geht Dänemark einen weiteren Schritt in Richtung Normalität. Einreisende Touristen werden so wie vor der Coronakrise nur noch stichprobenweise kontrolliert. [...]

Kurzurlaub zulässig - teilweise Maskenpflicht

Die dänische Politik bleibt dem eingeschlagenen Weg treu und benennt die Änderungen für die sogenannte „Phase 4“ der Öffnung des Sozialen Lebens. Nachdem Gesundheitsminister Magnus Heunicke (S) am späten Freitag Abend die Presse über erste Details inklusive der Öffnung der Grenze auch für Kurzurlauber bekannt gab, informierte die Regierung am Samstag ausführlich über die beschlossene Maskenregelung. - PM vom 15.08.20 (pdf-Datei)

Kurzurlauber aus ganz Deutschland, die dänische Hotellerie und Ferienhausagenturen können endlich jubeln: Die 6-Nächte-Regel wird gestrichen – und das gilt sogar schon per sofort. Gemäß [...]

Mammut-Sitzung und Mutmachen auf Dänisch

Die dänische Politik bleibt dem eingeschlagenen Weg treu und benennt die Änderungen für die sogenannte „Phase 4“ der Öffnung des Sozialen Lebens sowie die den Tourismus betreffenden Regelungen. Gesundheitsminister Magnus Heunicke (S) informierte am späten Freitag Abend die Presse über die Details. Es wird erwartet, dass Samstag Mittag Staatspräsidentin Mette Frederiksen das Startdatum für die vierte Phase bekannt geben wird. - PM vom 15.08.20 (pdf-Datei)

Die dänische Hotellerie und der Städtetourismus haben Grund zum Jubeln: Die 6-Nächte-Regel wird gestrichen. Gemäß dieser Regel durften Ausländer in den letzten Monaten (ausgenommen von [...]

Dänisches Hygge in Corona-Zeiten

In Dänemark läuft vieles entspannter – das gilt auch in der Pandemie. Manche Entscheidungen sind nicht für jeden verständlich, der dänische Staat hat die Coronakrise jedoch ähnlich gut im Griff wie wir in Deutschland. Und das, obwohl so manches anders gemacht wird: Geöffnete Schulen seit Ostern, gratis Teststationen für jedermann im ganzen Land, keine Maskenpflicht und junge Erwachsene, die verschämt aus dem Bulgarien-Party-Urlaub zurückkehren. - PM vom 31.07.20 (pdf-Datei)

Ende Juli - und die zweite Welle hat uns erreicht? Von dieser sind Deutschland und Dänemark [...]

Deutschland-Urlaub dieses Jahr beliebt bei Gruppen

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein trägt dem neuen Trend des Urlaubes in der Großfamilie Rechnung und hat die Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus auch in Bezug auf große Ferienhäuser konkretisiert. Die bisherige Grauzone wurde somit aus dem Wege geräumt, so dass es keine Grundlage mehr für Unsicherheiten bei den Urlaubern geben kann. - PM vom 16.07.20 (pdf-Datei)

So heißt es in einem Rundschreiben des Tourismusverbandes Schleswig-Holstein vom 15.07.2020: „Veranstaltungen mit Gruppenaktivitäten ohne dauerhafte Sitzplätze sind nun mit bis zu 150 [...]

Wie eine fleißige Biene für den Urlaub radeln und gewinnen

Regionale Themen und Fahrradfahren als Kombination klingt auf den ersten Blick vielleicht ein wenig komisch, gewinnt aber immer mehr an Bedeutung. Deshalb nimmt nun auch dk-ferien an der Aktion „Rad+“ der Deutschen Bahn teil: Damit können Ahrensburger Bürger ihre erradelten Kilometer gegen verschiedene Prämien umtauschen. Als großes gemeinsames Ziel lockt schließllich eine Rad-Reparatur-Station am Zukunftsbahnhof Ahrensburg. - PM vom 14.07.20 (pdf-Datei)

Ahrensburger Bürger werden seit einiger Zeit offensiv dazu angeregt, häufiger für innerstädtische Wege das Fahrrad zu wählen, um nachhaltig und umweltbewusst zu leben. Beim Ausbau der [...]

Geben die Dänen jetzt ihre Ferienhäuser für die Deutschen frei?

Nun dürfen die Dänen ihren eigenen Urlaub in Südeuropa verbringen. Nachdem ab Mitte des Monats die Grenze zwischen Deutschland und Dänemark geöffnet wurde, gab der dänische Außenminister heute bekannt, in welche Länder dänische Staatsbürger ab dem 27. Juni reisen dürfen - PM vom 25.06.20 (pdf-Datei) 

22 europäische Länder stehen offen! Diese Information inspiriert die reiselustigen und sonnen­hun­gri­gen Dänen, doch schnell noch einen Auslandsurlaub zu buchen oder einen Flug zu finden, der sie in die Nähe ihres eigenen südeuropäischen Feriendomizils bringen kann. [...]

Sommerpakken - Vorteilspaket für Touristen

Kreativ: In erster Linie zur Unterstützung für durch die Corona-Krise gebeutelten Museen, Kultur- und Aktivitätszentren gedacht, kommen Teile des Hilfspaketes „Sommerpakken“ auch deutschen Touristen zugute. Mit Rabatten auf kulturelle Veranstal­tungen, für Museumsbesuche und Ausstellungen, die primär der Wissensvermittlung dienen, werden Anreize zum Besuch durch Touristen geschaffen. Events im ganzen Land werden unterstützt, sodass die Stätten verlorene Umsätze einfacher wieder aufholen können - PM vom 19.06.20 (pdf-Datei)

Zu einer der offiziell ausgewählten Attraktionen gehört der Wissenschaftspark Universe auf der Ostseeinsel Alsen. Dort beträgt der Rabatt auf den Eintrittspreis für alle Besucher vom [...]

Ferienhausurlaub 2020 in Dänemark

Der Run auf die letzten freien Ferienhäuser hat begonnen: Am 29. Mai verkündete die dänische Regierung, ab wann und unter welchen Bedingungen ausländische Touristen nach Dänemark einreisen dürfen - PM vom 31.05.20 (pdf-Datei)

Nachlassende Neuinfektionen und verantwortungsvolles Verhalten der Bevölkerungen von Deutschland und Dänemark ermöglichen nun doch einen Sommerurlaub in Dänemark. [...]

Update 10.06.: Alle in Schleswig-Holstein lebenden Deutschen dürfen ab dem 15.06. die Grenze nach Dänemark ohne Einschränkungen überqueren.

Ferienhausurlaub in Corona-Zeiten

Viele sind verunsichert und wissen nicht, was sie mit ihrem Urlaub machen sollen. Wir klären auf und versuchen, Entscheidungshilfen zu geben. Corona ist eine Tatsache, die nicht zu leugnen ist und die Erkrankung wird weltweit noch eine Weile beschäftigen. Wie sieht es nun in Dänemark aus? - PM vom 06.03.20 (pdf-Datei)

Auch in Dänemark steigen die Zahlen der infizierten Bürger. Infektionen lassen sich meistens mit vorhergegangenen Aufenthalten in Risikogebieten erklären. Sollte dies nicht der Fall sein, so sind nachvollziehbare Kontakte zu infizierten Personen die Ursache für die Erkrankungen. [...]

Kooperation mit Nordsee Ozeanarium

Rechtzeitig zum Beginn der Buchungssaison informiert dk-ferien ihre Kunden über eine neue Kooperation: Alle dk-ferien-Kunden können ab sofort vergünstigte Eintrittskarten für eines der beliebtesten Aquarien in Dänemark, das Nordsee Ozeanarium in Hirtshals, erwerben. - PM vom 18.02.20 (pdf-Datei)

Bereits zum dritten Jahr in Folge gibt dk-ferien eine unterhaltsame und lehrreiche Broschüre über Robben heraus. Diese Broschüre wird auch über das Nordsee Ozeanarium gratis an deren Gäste verteilt. Die gute Zusammenarbeit trägt nun Früchte: dk-ferien wurde für das Jahr 2020 als [...]

Googles Hunger auf den Ferienhausmarkt

Alle kennen und viele nutzen die Suchmöglichkeiten von Google. Die marktbeherrschende Stellung von Google droht sich durch den "Google Vacation Finder" ("Google Ferienwohnungssuche") auch auf die Ferienhaussuche auszudehnen – mit Nachteilen für den Verbraucher. - PM vom 10.02.20 (pdf-Datei)

Letztendlich droht für den Verbraucher eine Einschränkung des Angebotes und eine Verteuerung der Angebote. So konnte es bei Googles Flug-, Hotel- und Shoppingangeboten beobachtet werden. 40 Unternehmen haben deshalb heute einen Appell an die Wettbewerbskommissarin [...]

Team dk-ferien erfolgreich beim Traditionslauf

Wie auch im vergangenen Jahr siegte ein Läufer des dk-ferien-Teams beim 9700-Meter-Lauf durch den Forst Hagen. - PM vom 20.01.20 (pdf-Datei)

Ohne sichtbare Ermüdungserscheinungen und gut gelaunt lief der ehemalige Ahrensburger, der extra aus Kassel für den „Lümmellauf“ angereist war, ins Ziel. Seinen deutlichen Vorsprung gegenüber dem Zweitplatzierten baute er bereits nach der Hälfte der Strecke gezielt auf. [...]

Fährplan für Aarø auf Deutsch online

Der wachsenden Beliebtheit der Insel Aarø im Kleinen Belt trägt dk-ferien Rechnung: Ein aktualisierter und auf Deutsch übersetzter Fährplan wurde jetzt für das Jahr 2020 online gestellt. - PM vom 06.01.20 (pdf-Datei)

Aarø wird auch als „Perle im Kleinen Belt“ bezeichnet. Die ehemals von Fischern und Landwirten bewohnte Insel wird stündlich von Aarøsund aus mit der Fähre angefahren. Heutzutage werden neben Pendlern, die auf der Insel leben und auf dem Festland arbeiten, überwiegend Touristen transportiert. [...]

Geplante Vollsperrung der A7 verschoben

Alle hatten sich darauf eingestellt und nun wird doch nichts aus der geplanten Vollsperrung der A7. Der Grund: Das schlechte Wetter. Der neue lärmschluckende Belag kann bei Regen nicht verarbeitet werden. - PM vom 15.08.19 (pdf-Datei)

Urlauber sind Kummer bei der An- und Abreise auf der A7 gewöhnt. Speziell Hamburg ist mit dem Elbtunnel und dem Riesenprojekt „Lärmschutztunnel“ vielen ein Graus und An- und Abreisende weichen auf andere Strecken, wie die Elbfähre Glückstadt-Wischhafen oder die A1 / A21 aus. Nun muss zum großen Bedauern des Baukonsortiums Via Solutions Nord die gesamte Planung über [...]

Buchungen schlagen alle Rekorde

Der Dänische Ferienhausverband Feriehusudlejernes Brancheforening vermeldet eine Zunahme der Übernachtungen im ersten Halbjahr 2019 um 8,4 %. Davon fiel alleine eine Steigerung um 100.000 Übernachtungen gegenüber dem bisherigen 2017-er Rekord auf den Juni. - PM vom 12.08.19 (pdf-Datei)

Auch für den Rest des Jahres und das Jahr 2020 stehen die Prognosen gut. So vermeldet Birgit Hoffmann, Inhaberin der Ferienhausagentur dk-ferien in Ahrensburg, per 12.08.2019 10 % mehr bestätigte Buchungen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. „Unsere Gäste buchen [...]

Ein junger Mondfisch als neuer Bewohner im größten Meerwasser-Aquarium Nordeuropas

Die Jammerbucht wird für Dänemark-Urlauber immer attraktiver: Nach der Medienpräsenz des demnächst umziehenden Leuchtturms ergänzt überraschend seit diesem Wochenende ein junger Mondfisch das Unterwasser-Meeresleben im größten Meerwasser-Aquarium Nordeuropas in Hirtshals. - PM vom 11.08.19 (pdf-Datei)

Der Mondfisch ist ein seltener Gast in den dänischen Gewässern und lebt normalerweise im wärmeren Mittelmeer, nur selten verirren sich die beeindruckenden Tiere in die Nordsee. Dies könnte in Zukunft durch den Anstieg der Meerestemperaturen allerdings häufiger geschehen [...]

Transparenz zu Verbrauchskosten

Volle Transparenz bei den verbrauchsabhängigen Nebenkosten: Die durch vorherige Urlauber minimal, maximal und durchschnittlich entstandenen Kosten pro Woche werden jetzt nach und nach in den Hausausschreibungen ergänzt und helfen dadurch bei der Wahl des richtigen Ferienhauses. - PM vom 06.08.19 (pdf-Datei)

Energiekosten und Energiesparen im Urlaub: Im Rahmen der Klimadebatte werden dies auch immer wichtigere Themen für die Gäste von dk-ferien vor Ort in Dänemark. Deshalb werden in den Hausbeschreibungen Angaben zu durchschnittlichen, Minimal- und Maximalkosten für Strom [...]

Kurzurlaub im Angebot: Neuer Filter

Zu jeder Jahreszeit kurzfristig und für ein paar Tage nach Dänemark reisen? Eine neue, schnell und einfach zu bedienende Filterfunktion ergänzt die bewährten Suchmöglichkeiten auf dk-ferien.de - PM vom 02.07.19 (pdf-Datei)

Auch im Sommer spontan und für ein paar Tage ab ins dänische Ferienhaus? Kein Problem mit der neuen Filterfunktion auf der Seite der Ferienhausagentur dk-ferien. Die Auswahl „Angebote Kurzurlaub“ ergänzt die bewährten Filtermöglichkeiten und findet in Sekundenbruchteilen Kurzurlaubsmöglichkeiten für den gewünschten Zeitraum. [...]

Chatten mit dk-ferien

Fragen außerhalb der Bürozeiten zu einem Ferienhaus, zur Beschaffenheit des Strandes oder zu Ausflugszielen in der Umgebung? Ergänzend zu den etablierten Kommunikationsmöglichkeiten bietet dk-ferien nun auch einen Online-Chat auf der Homepage an - PM vom 03.06.19 (pdf-Datei)

dk-ferien stellt für die eigenen Kunden und ohne Einschränkung natürlich auch für alle anderen Besucher der Website www.dk-ferien.de ab sofort einen Online-Chat zur unkomplizierten Kontaktaufnahme zur Verfügung. „Telefon, E-Mail, Facebook Fanpage und Facebook-Messenger-Chat - all diese Dinge sind längst etablierte Kommunikationswege. Gerne wird bei [...]

Neuauflage Robbenschutzbroschüre

Die von dk-ferien in Zusammenarbeit mit Futouris erstellte und erstmalig im vergangenen Jahr kostenlos an Urlauber verteilte Aufklärungsbroschüre wurde nun extra in doppelter Stückzahl neu aufgelegt und bereits an die ersten Verteilstellen ausgeliefert. - PM vom 31.05.19 (pdf-Datei)

Urlauber sind verständlicherweise verunsichert, wenn sie im Juni und Juli scheinbar verwaiste Seehundwelpen an den Küsten entdecken. Dass man sich den Tieren auf keinen Fall auf weniger als 100 Meter nähern darf, ist eine der wichtigsten Informationen im Büchlein. Verschiedene Themengebiete wurden zu 10 Fakten zusammengefasst, die ansprechend und leicht [...]

Nun über 300 Aktivitätshäuser

Nur am Strand spazieren gehen und abends Fernsehen? Diese Vorstellung vom Urlaubsprogramm gehört definitiv der Vergangenheit an. Urlauber wünschen sich heutzutage Aktivitätsmöglichkeiten wie Billard, Tischtennis, Kicker und Dart, wenn nicht sogar einen eigenen Swimmingpool in ihrem Ferienhaus. - PM vom 02.01.19 (pdf-Datei)

Die Nachfrage nach Häusern mit Platz für die Großfamilie oder den Freundeskreis steigt. Die Nachfrage nach Häusern mit Platz für die Großfamilie oder den Freundeskreis steigt zunehmend, denn gemeinsam Zeit zu verbringen ist eins der höchsten Ziele in den Ferien. Bei schlechtem [...]

Broschüre über Verhaltensregeln bei Robbensichtungen

Robben im Meer und am Strand: Wer wird da nicht schwach und möchte gerne so nah wie irgend möglich an die possierlichen Kulleraugen-Tiere mit dem kuscheligen Image herankommen? - PM vom 02.06.18 (pdf-Datei)

In Kooperation mit Futouris hat dk-ferien eine unterhaltsame Broschüre erstellt, die dennoch ein sehr wichtiges und ernstes Thema beinhaltet, denn die Meeresbiologin Annika Toth klärt darüber auf, welche Regeln zum Schutz von Mensch und Tier einzuhalten sind. Farbige Illustrationen dienen zur Veranschaulichung und machen das Büchlein [...]


Artikel über dk-ferien:

Kunst-Sponsoring in Ahrensburg

Aus Anlass des 20-jährigen Firmenjubiläums kommt dk-ferien dem Aufruf der Stadt Ahrensburg nach und sponsort ein Kunstwerk in der "Galerie der Hände".

Artikel in ahrensburg24.de vom 10.05.16

Artikel im Magazin "Hamburg Nordost", Juni/Juli 16

Artikel im "Hamburger Abendblatt" vom 10.05.16

Mit Genehmigung der jeweiligen Medien (pdf-Dateien)

Pat Fritz

Dänisch mit Pat Fritz

Auch so kann man Marketing machen - mit einem Song auf Dänisch und in Dänemark auf DVD.
Mit Genehmigung von:
touristik aktuell 15.04.13 (pdf-Datei)


Pat Fritz verzaubert sein Publikum bei einem Konzert im Marstall

Das Konzert wurde durch dk-ferien ermöglicht und organisiert
Mit Genehmigung von:
Ahrensburger Markt 08.08.12 (pdf-Datei)

Social Media

Google | Facebook | Instagram | YouTube