Ferienhaussuche

ab Personen

bis Personen

Häuser filtern nach:

Preis ab

Preis bis

Direktkontakt

dk-ferien
Ferienhausvermittlung

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr

Sa: 12 - 17 Uhr

0800 - 67 72 03 - 0

04102 - 67 72 03 - 0

info@dk-ferien.de

Ferienhäuser

Urlaub im Aktivitätshaus

Vor 20 Jahren sorgten Ferienhäuser mit eigenem Swimmingpool noch für Furore. Mittlerweile sind Poolferienhäuser fest auf dem Ferienhausmarkt verankert und viele Urlauber haben das Bedürfnis nach mehr Aktivitätsmöglichkeiten oder auch nach Freizeitspaß, der nicht nur im Poolraum stattfindet. dk-ferien als Agentur mit einer umfangreichen Auswahl an Aktivitätshäusern legt großen Wert auf das Erfüllen aller Bedürfnisse an ein Haus dieser Güteklasse.

Aktivitäten für Groß und Klein

Wenn Freundeskreise, mehrere Generationen einer Familie, Kollegen oder mehrere Familien gemeinsam ihren Urlaub verbringen möchten, dann bieten Aktivitätshäuser mit Billard, Tischtennis, Tischfußball / Kicker, Dart und Airhockey für jeden Geschmack genügend Abwechslung. Aber auch als kleine Familie wird von anspruchsvolleren Urlaubern gerne ein Aktivhaus mit eben diesem Freizeitangebot gewählt.

Denn nicht nur Kinder möchten ihren Spaß haben; auch Erwachsene freuen sich über Abwechslung während des Urlaubes. Internetzugang, Playstation und teilweise auch eine Wii bieten weitere Alternativen, um für vergnügliche Kurzweil zu sorgen. Und abends trifft man sich schließlich an der hauseigenen Bar oder vor dem Kaminofen, denn ein Ferienhaus in Dänemark ohne Ofen ist eigentlich nicht vorstellbar.

Mit Hund ins Aktivitätshaus

Ihr geliebter Vierbeiner ist in den meisten Aktivitätshäusern ebenfalls ein gern gesehener Gast. Auch hier gilt natürlich, wie auch in anderen Häusern, dass einige Bereiche wie z.B. der Poolraum mit dem Swimmingpool Tabu sind. Draußen kann er natürlich überall mit herumtollen und die Kinder beim Schaukeln, Trampolin springen, Rutschen und in der Sandkiste baggern begleiten.

Warum Urlaub im Aktivitätshaus

Es gibt sie natürlich auch: die gut ausgestatteten, modern und liebevoll eingerichteten, "normalen" Ferienhäuser, die auch ohne Aktivitätsraum, Sauna, Whirlpool und andere Freizeitmöglichkeiten ein tolles Urlaubsziel darstellen. Diese Ferienobjekte sind zumeist nicht riesengroß, kommen dadurch eher gemütlich und manchmal sogar richtig kuschelig daher.

Wer allerdings gerne mal mit mehreren Generationen, anderen Familien oder im Freundeskreis Urlaub machen möchte, für den empfiehlt sich allein schon auf Grund der Größe ein Aktivitätshaus. Weitere nennenswerte Pluspunkte für den "Urlaub im Aktivitätshaus"  sowie eine Anregung für Freizeitabwechslung haben wir im Folgenden aufgeführt:

Aktivhaus

  • Man kann auch "Aktivitätshaus" wegen der vielen Aktivitätsmöglichkeiten sagen
  • Man hat das Badeland direkt neben dem Wohnzimmer
  • Kinder müssen nicht mit nassen Haaren durch die Gegend gefahren werden
  • Die Kinder können sich in Ruhe und ohne Erwachsene beim Billardspielen üben
  • Die Kinder sind immer gut beschäftigt
  • Die Familie/Freunde bleibt unter sich
  • Ideal zum Üben für kleinere Kinder, da sie jeden Tag mehrfach kurz schwimmen können
  • Die Aktivitätsausstattung bringt die Generationen mit Spaß und Lachen zusammen
  • Endlich besteht die Chance, die Billardregeln richtig zu lernen :-)
  • Oma und Opa kann in Ruhe die moderne Technik (Handy, MP3-Player etc.) erklärt werden

Auswärtiges Badeland als Ausflugsziel

Auch wenn ein Aktivitätshaus mit dem hauseigenen Freizeitangebot auf jeden Fall schon mit ganz viel Spiel und Spaß punktet, so kann sich ein Ausflug in ein Badeland oder Schwimmbad in der Umgebung als Abwechlsung durchaus lohnen, auch wenn im Haus selbst ein Poolbereich vorhanden sein sollte. Denn:

  • Das Schwimmbecken hat eine anständige Größe
  • Man kann kleine Snacks vor Ort kaufen
  • Häufig ist ein Fitnesscenter angeschlossen
  • Es gibt die Möglichkeit, noch weitere Urlauber kennenzulernen
  • Die Sauna ist größer