Inhalt

Wir beraten Sie gern!0800 - 67 72 03 - 0

Reisezeiten für einen Ferienhausurlaub

Fast alle Ferienhäuser bieten guten Komfort und können das ganze Jahr hindurch benutzt werden. Im Frühling beginnen die hellen Nächte und man hat meistens beständiges Wetter. Der Mai ist einer der schönsten Monate für einen Dänemarkurlaub in der Natur. Ab Mitte Juni lädt das Strandleben ein. Während des Winters genießt man die Ruhe vor dem Ofen. Angeln, Spazierengehen und Ausflüge mit dem Auto bieten sich im ganzen Jahr an.

Weitere Informationen unter Klima

Wochenend- /Miniurlaub

Einige der Häuser können in der Nebensaison auch tageweise angemietet werden. Die Preise differieren dann sehr stark. Teilweise wird für verlängerte Wochenenden ca. der Wochenpreis verlangt, da die Besitzer am liebsten ihre Häuser zwei komplette Wochen jeweils von Samstag bis Samstag vermieten würden. Es gibt jedoch sogar einzelne Besitzer, die pro Tag nur ein Siebtel des Wochenpreises rechnen. Das hängt u. a. davon ab, wie attraktiv z. B. das Wochenende ist (Pfingsten z. B. eher teurer) oder wie groß der Aufwand für den Besitzer für eine einzelne Vermietung ist. Wenn im Winter z. B. das Wasser erst wieder eingeschaltet werden und das Haus aufgeheizt werden muss etc., wird der Mietpreis verständlicherweise nicht sehr niedrig sein. Im Winter kann man jedoch oft kurzfristig sehr günstig ein Poolhaus mieten.