Inhalt

Wir beraten Sie gern!04102 - 67 72 03 - 0

Mülltrennung und Müllentsorgung

Mülltrennung wird in Dänemark großgeschrieben. Der Staat hat sich zum Ziel gesetzt, die durchschnittlich ca. 600 kg Restmüll (Stand 2019) pro Bewohner in den kommenden Jahren deutlich reduzieren. Deshalb befinden sich allerorts ergänzend zu den Hausmülltonnen Abfallsammelstellen und Recyclinghöfe.

An Sammelstellen können alle recycelbaren Dinge abgegeben werden, wie zum Beispiel:

  • Metall (Konservendosen)
  • Glas (Flaschen, Gläser)
  • Plastik (Verpackungsmüll, Folien/Tüten)
  • Papier und Pappe

Bei den Abfallsammelstellen befindet sich meistens auch eine Tonne für Restabfälle.

Wenn man sich nicht sicher sein sollte, ob es sich um ein Material handelt, welches  wiederverwertet werden kann, bitten die Recyclingunternehmen darum, dass dies über den Restabfall entsorgt wird. Beispiele hierfür sind:

  • Porzellan
  • Trinkgläser
  • Milch- und Pizzakartons
  • Verpackungen mit Essensresten

Da Sie diese Seite gefunden haben, schätzen wir Sie als verantwortungsbewussten Urlauber ein, der gerne dabei hilft, auch im Urlaub unnötigen Abfall zu vermeiden.

Abgekühlte Asche aus dem Ofen, Kamin oder Grill darf im Restabfall entsorgt werden. Bitte jedoch in einer separaten Tüte, um einer Staubwolke vorzubeugen.

Müll im Ferienhaus

In dänischen Küchen gibt es nur selten verschiedene Müllbehälter. Traditionell befindet sich unter der Küchenspüle ein festgeschraubtes Gestell, in welches man eine Mülltüte einklemmen kann.

Reste am Urlaubsende

Jeder Hausbesitzer hat andere Vorstellungen, wie ein Haus übergeben werden soll. Dies gilt auch für Lebensmittelreste inkl. Gewürzen, Putzmittel und andere Verbrauchsgüter.

Wenn Sie angefangene Mehltüten, Reis o.Ä. bei der Anreise vorfinden, dürfen Sie diese gerne benutzen bzw. verbrauchen. Entsprechend freut sich der Besitzer oder nachfolgende Urlauber über die von Ihnen nicht verzehrten Zwiebeln, Tomaten, Eier oder angebrochene Putzmittel.

Wenn keinerlei Putzmittel oder Lebensmittelreste bei Ihrem Einzug vorgefunden werden, lassen Sie bitte die eigenen Reste auch nicht im Ferienhaus zurück, sondern nehmen Sie sie am besten mit nach Hause. Es würde ansonsten ausnahmslos alles im Müll landen.

Müllvermeidung fängt beim Einkauf an

Kaufen Sie am besten loses Gemüse. Zum Transport können Sie es in selbst mitgebrachte Tüten von einem vorherigen Einkauf füllen. Vermeiden Sie Waren mit Umverpackungen. Nehmen Sie von zu Hause ein paar Baumwolltaschen mit. Am Urlaubsende kann man sie auch prima für die schmutzige Wäsche nutzen.

LØS market = Unverpackt

Bislang gibt es nur in einigen Großstädten Pendants zu den deutschen Unverpackt-Läden. Sie heißen z.B. LØS market und befinden sich bislang in Kopenhagen (Saxogade 77 und Jægersborggade 18), Aarhus (råaarhus) und Odense (silomarket).

Müllsortierung

Sortieren Sie Ihren Müll am besten schon im Ferienhaus und entsorgen ihn gemäß den Vorgaben, die Sie im Haus bzw. am Müllbehälter vorfinden. Unsortierer Müll wird von der Müllabfuhr nicht abgeholt. Manuell erforderliches Nachsortieren durch den Hausbesitzer wird dem Mieter in Rechnung gestellt.

Wenn bei Ihrem Haus eine Mülltonne stehen sollte, schauen Sie gerne direkt bei der Anreise hinein. Teilweise bestehen die dänischen Tonnen aus zwei oder mehr Kammern, so dass in einer Tonne verschiedene Abfälle sortiert entsorgt werden können.

Müllabholung

Der Müll wird zwischen Montag und Freitag abgeholt. Wenn der Müll in einem Papiermüllsack in einem Ständer an der Grundstücksgrenze gesammelt wird, hinterlässt das Entsorgungsunternehmen bei der Abholung einen neuen Sack. Es dürfen nur offiziell ausgegebenen Säcke benutzt werden. Die Säcke dürfen nicht überfüllt werden.

Versuchen Sie, für Füchse und andere Tiere interessant riechende Abfälle geruchsgesichert zu entsorgen. Zerfetzte Müllsäcke sind kein schöner Anblick.

Im Winterhalbjahr wird bei manchen Häusern der Müll nur alle 14 Tage abgeholt. Bei Bedarf können beim örtlichen Kaufmann zusätzliche Müllsäcke gekauft werden.

Ob der Hausmüll über Papiermüllsäcke oder Mülltonnen entsorgt wird, ist regional unterschiedlich und auch abhängig von der Größe Ihres Ferienhauses.

Zentrale Müllentsorgung

Viele dänische Kommunen setzen mittlerweils auf zentrale Müllentsorgung. An gut sichtbaren Stellen finden sich sogenannte Bubbles (= Blasen) oder Kuben, also Müllbehälter für die verschiedenen Müllarten. Darüber hinaus stehen den dänischen Bürgern Recylinghöfe oder andere zentrale Stellen für die unterschiedlichen Müllarten zur Verfügung. Sollte in Ihrem Ferienhaus keine Information zu finden sein, fragen Sie einfach beim nächsten Einkauf beim Kaufmann nach, erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausbesitzer oder fragen dk-ferien.

Abfallentsorgung in Süd- und Ostjütland

Blåvand, Henne, Vejers, Grærup, Oksbøl

Der Hausmüll wird über den Hausmüll entsorgt. Glas und Papierabfälle müssen zu Abfallsammelstellen bzw. Recyclinghöfen gebracht werden.

Hausmüll
Sommer Winter
Leerung alle 7 Tage mind. alle 14 Tage

Recyclinghöfe
PLZ Ort Straße
6830 Nebel Kastkærvej 130
6840 Oksbøl Industrievej 13
6800 Varde Ndr. Boulevard 302
6818 Årre Hellevej 48
6870 Ølgod Energivej 11

Über eine Seite der Kommune Varde finden Sie über Eingabe Ihrer Urlaubsadresse (Ortsname genügt) eine Liste mit den nächsten Recyclingsammeltonnen. Auf "FIND" klicken. Bei "Her kan du aflevere" werden die Abfallsorten aufgezählt, die an dieser Stelle abgegeben werden können. Schauen Sie sich die Seite mal an. Sie werden sich wundern, wieviel Dänisch Sie schon verstehen.

Djurs und Mols mit Ebeltoft, Knebel, Grenaa und Fjellerup

Der Hausmüll wird über den Hausmüll entsorgt. Glas und Papierabfälle müssen zu Abfallsammelstellen bzw. Recyclinghöfen gebracht werden.

Hausmüll
Sommer Winter
Leerung alle 7 Tage mind. alle 14 Tage

Recyclinghöfe
PLZ Ort Straße
8400 Ebeltoft Hans Winthers Vej 19
8410 Rønde Lufthavnsvej 121
8585 Glesborg Håndværkervej 2
8500 Grenå Kalorievej 2
8420 Knebel Møllevej 4B
8550 Ryomgård Industrivej
8444 Balle Nymandsvej 11
8961 Allingåbro Jordrampen 3

Über 200 Kuben für Recyclingmüll (Papier, Glas, Dosen) finden sich bei Supermärkten und anderen frei zugänglichen, zentralen Stellen. Ein Kubus ist bestimmt auch in Ihrer Nähe. Sie finden hier eine Adressenliste für Norddjurs und hier eine Adressenliste für Süddjurs.

Weitere Informationen über das Müllkonzept der Kommune (auf dänisch): www.renodjurs.dk

Ihr Urlaubsort fehlt auf der Seite?

Es gibt regionale dänische Iniativen zur Müllsammlung. Sollten Sie z.B. Ihren Urlaub auf Alsen verbringen, gucken Sie doch einfach in die Facebookgruppe Nordals - hold naturen ren (Nordalsen, halte die Natur sauber).

Wir werden diese Seite fortlaufend mit Infos zu weiteren Orten ergänzen. Gerne ist Ihnen das Team von dk-ferien behilflich, wenn Sie Fragen zu Müll in Dänemark haben.