Inhalt

Wir beraten Sie gern!0800 - 67 72 03 - 0

Alles für die kleinen Gäste

Kinderfreundliches Dänemark

Viele Ferienhäuser sind sehr kinderfreundlich eingerichtet, denn die Dänen lieben Kinder. Daher befinden sich oftmals Kinderbett und Kinderhochstuhl im Objekt, oder aber sie können bei frühzeitiger Anfrage organisiert werden. Dafür fragen viele Eigentümer sogar im eigenen Familien- und Bekanntenkreis nach, um wirklich alles möglich zu machen.

Nichts ist unmöglich

Sollten Kinderbett und Hochstuhl einmal nicht im Ferienhaus vorhanden sein und können auch nicht vom Eigentümer besorgt werden, so gibt es zudem die Möglichkeit, diese Gegenstände vor Ort beim Touristenbüro für die Dauer des Urlaubes zu mieten. Die Kosten belaufen sich hierbei meistens auf ungefähr 13 EUR pro Gegenstand und Woche.

Spiel, Spaß und gute Laune

Da in Dänemark ein fröhliches Kinderlachen immer gerne gehört wird, sind viele Eigentümer darum bemüht, auch weitere Annehmlichkeiten für die jungen Gäste bereitzustellen. Dazu zählen Spielgeräte wie Schaukel, Rutsche, Trampolin und Fußballtore; und im Haus selber stehen ab und an Brett- und Kartenspiele, Spielekonsolen und Tischfußball zur Verfügung.