Inhalt

Wir beraten Sie gern!0800 - 67 72 03 - 0

Grundstück

Viele Grundstücke werden pflegeleicht mehr oder weniger sich selbst überlassen.

Diese „Naturgrundstücke“ können mit Heide, Gras, Wald oder Büschen bewachsen sein und sind nicht planiert. Bitte erwarten Sie keinen englischen Rasen! Nur mancherorts wird der Rasen regelmäßig gemäht. Dies geschieht ohne vorherige Terminabsprache mit den Mietern und der Rasenschnitt bleibt i. d. R. auf dem Rasen liegen.

Ruhe

Bitte vermeiden Sie aus Rücksicht auf die Urlauber in der Nachbarschaft unnötigen Lärm.

Staßen und Straßenbeleuchtung

Die meisten Straßen in den Ferienhausgebieten sind feste Sand- bzw. Kieswege. Asphaltierte Wege findet man sehr selten vor (Ausnahme z.B. Marielyst auf Falster). Wenn Sie in der Dunkelheit unterwegs sind, sollten Sie eine Taschenlampe mitnehmen, da in den Ferienhausgebieten nur der Sternenhimmel als Beleuchtung vorgesehen ist.