Inhalt

Wir beraten Sie gern!04102 - 67 72 03 - 0

Stau- und stressfreie Anreise zum Ferienhaus

Unser Favorit: SONNTAGSANREISE

An Sonn- und Feiertagen dürfen LKW (bis auf Ausnahmeregelungen) nicht auf Autobahnen und anderen Straßen fahren. Dadurch kommt der Urlauber schneller und stressfreier ans Ziel. - Und dies gilt für die Anreise ebenso wie für die Heimreise.

Beispiele für Häuser mit Sonntagsanreise

Wir haben Listen von Häusern für Sie erstellt, in denen wir Häuser aufgelistet haben, bei denen die Anreise standardmäßig am Sonntag erfolgt.

Sortierung nach Region:
Nordwestjütland, Westjütland, Südwestjütland
Nordostjütland, Ostjütland, Südostjütland
Alsen, Fünen/Langeland, Falster, Seeland

Sortierung nach Haustyp:
Haus mit Whirlpool / Sauna
"normales" Haus
besonders schönes "normales" Haus

"Sonntagshäuser" und Haustiere:
Hund erlaubt
keine Haustiere erlaubt

Beispiele für Häuser mit Freitagsanreise

Für einige Häuser wurde der Standard-Anreisetag auf Freitag festgelegt.

Auch unseren Kunden gefällt Sonntag als Wechseltag

Frau Held aus Markkleeberg verbrachte Ihren Urlaub auf der Halbinsel Kegnäs auf der dänischen Seite der Flensburger Förde und schrieb: "Besonders gut fanden wir die An- und Abreise am Sonntag, die Autobahnen waren relativ leer und es gab keine Staus."

Das Ziel von Frau Wiegand aus Hofbieber war Marielyst auf Falster. Sie reiste per Fähre von Fehmarn nach Lolland. Ihre Meinung zur Sonntags-Anreise: "Gut fanden wir auch den Anreisetag Sonntag!"

Warum es immer mehr Häuser gibt, bei denen beliebige Anreise und Reisedauer möglich ist

Die Situation auf den deutschen Autobahnen und gewünschte Flexibilität der Reisedauer gewinnen an Wichtigkeit. Somit wird der Samstag als Standard-Anreisetag immer unwichtiger.

Auch von Vorteil für die Eigentümer der Ferienhäuser

Wenn eine einzelne Woche vermietet wird, kann erst der Besitzer fast das gesamte Wochenende im Haus verbringen, Renovierungen vornehmen oder auch einfach nur das Haus genießen. Sonntag nachmittag fährt er dann vor der Anreise seiner Gäste wieder nach Hause.
Während bei der herkömmlichen Vermietung von Samstag bis Samstag vor bzw. nach einer einzelnen vermieteten Woche für den Eigentümer des Ferienhauses nur zwei "halbe" Wochenenden übrig bleiben, an denen er gut den Rasen mähen kann oder das Haus gründlich saubermachen kann. Zeit für mehr bleibt jedoch nicht.

Variable Reisedauer

Voll im Trend: Variable Reisedauer

Ob Sie 5, 10 oder z.B. 12 Tage reisen möchten: Viele Urlauber wissen es zu schätzen, wenn die Reisezeit ihren Bedürfnissen entsprechend gewählt werden kann. Unser Belegungsplan ist modular angelegt, so dass für jeden einzelnen Tag des Jahres erkennbar ist, ob der Tag verfügbar oder belegt ist.

Gründe gibt es reichlich

Sie selbst wissen am besten, warum Sie nicht von Samstag bis Samstag reisen möchten. Gründe gibt es viele:

- Eine wichtige Familienfeier am Wochenende

- Die vollen Autobahnen am "Bettenwechsel"-Samstag

- Schicht- oder Wochenenddienst

- Eine lange Anreise, die eine Zwischenübernachtung erforderlich macht

- Es braucht einfach ein paar Tage, die Reise nach dem letzten Arbeitstag vorzubereiten, so dass man ausgeruht abfahren kann. Und auch nach dem Urlaub möchte man erst alles wieder in Ruhe auspacken und verstauen, bevor der Arbeitsalltag wieder beginnt

- Der Wunsch, von 2 Wochen Urlaub die mittleren 10 Tage verreisen zu können oder von 3 Wochen die mittleren 17 Tage

Preise bei variablen Zeiträumen

Die Mietpreise sind auf jeden Fall günstiger wenn Sie z.B. 10 Tage reisen, als wenn Sie 14 Tage reisen. Deshalb lohnt es sich immer, die Mietpreise bei uns für Ihr Wunschhaus zu erfragen. Wir klären den Preis für Sie beim Hauseigentümer und informieren Sie danach per E-Mail. Außerdem schicken wir Ihnen einen Buchungslink zu, so dass Sie Ihren Urlaub schnellstmöglich "unter Dach und Fach" bringen können.
Bei Nutzung unserer Internetseite werden Ihnen bei der Online-Haussuche für die meisten Anfragen direkt Preise für Ihre ausgewählte Reisedauer angezeigt werden.

Sagen Sie uns, was Sie suchen und wir nennen Ihnen die Häuser!

Entweder Sie haben bereits ein paar favorisierten Häuser oder wir suchen Häuser für Sie nach Ihren Vorstellungen heraus, die variabel für Ihren Wunschzeitraum buchbar sind.

Wir sind noch in der Optimierungsphase - bitte also nicht enttäuscht sein, wenn es nicht gleich mit dem Wunschhaus klappt. Wir geben uns auf jeden Fall große Mühe, denn wir sind davon überzeugt, dass variablen Reiseterminen und variabler Reisedauer die Zukunft gehören wird.

Häuser mit variablen An- und Abreisetagen

Wir haben einige Häuser für Sie herausgesucht, bei denen wir schon gute Erfahrungen mit variablen Reiseterminen gemacht haben.

Sortierung nach Region:
Nordwestjütland
Westjütland
Südwestjütland

Ostjütland
Südostjütland

Alsen

auf Fünen/Langeland

auf Falster

auf Seeland

Chancen für gute Angebote sind des Weiteren vor allem bei den Sonntagshäusern gegeben.

Wochenend-Buchungen

Freitag Nachmittag bis Sonntag ins Ferienhaus: Diese dänische Tradition gewinnt zunehmend auch deutsche Freunde. Man fährt übers Wochenende ins Ferienhaus zum Erholen oder zum geselligen Beisammensein mit der Familie oder mit Freunden. Deutsche Kurzurlauber wählen bevorzugt grenznahe Ferienhäuser aus.

An- und Abreisezeiten bei Wochenendbuchungen

Für die meisten Häuser gilt, dass die Anreise Freitag ab 15 / 16 Uhr erfolgen darf und das Haus Sonntag bis 10 Uhr verlassen werden muss. Nach Absprache sind selbstverständlich andere Uhrzeiten möglich.
Wenn man das Wochenende voll ausnutzen möchte empfehlen wir einen Tag eher, also ab Donnerstag nachmittag oder einen Tag länger, also bis Montag, zu buchen. Dann kann man den vollen Freitag ausnutzen bzw. noch den gesamten Sonntag im Ferienhaus verbringen.

Besonderheiten bei Aktivitätshäusern

Aktivitätshäuser können regional und saisonal unterschiedlich für Wochenenden und / oder mit variabler Anreise gebucht werden. Meistens gehört zu diesen großen Häusern auch ein Swimmingpool. Aktivitätshäuser werden sehr gerne von Gruppen gebucht. Die Herausforderung bei der Planung einer Gruppenreise ist meistens ein ganz präzises Zeitfenster, in dem alle Mitreisenden gleichzeitig Urlaub haben. Damit besser geplant werden kann, haben wir im Folgenden einige Anhaltspunkte für Sie zusammengestellt.

Lange im Voraus planbar: Wochenenden und beliebige Anreisetage

Ganz nach Ihrem Wunsch können Sie Wochenendaufenthalte beliebig lange im Voraus für die Monate November, Dezember und Januar buchen. In diesen Monaten können auch der Anreisetag und die Aufenthaltsdauer nach Wunsch gewählt werden.
Dies gilt jedoch nicht über Weihnachten und Silvester.

Buchungen über Silvester

Wenn Sie Silvester in einem Aktivhaus / Aktivitätshaus verbringen möchten, können Sie (bis auf wenige Ausnahmen) den Anreisetag frei wählen. Die Reisedauer muss mindestens eine Woche betragen. Sollten Sie bereits nach 5 oder 6 Tagen heimreisen, dürfen Sie das gerne, müssen jedoch die volle Woche bezahlen.

Wann kann man sonst beliebig anreisen?

Die Hauseigentümer der Aktivhäuser möchten so wenig Leerstand wie möglich. Deshalb bevorzugen die meisten Eigentümer Wochenbuchungen von Samstag bis Samstag. Wenn sie jedoch nicht damit rechnen, ihr Haus lückenlos vermieten zu können, lassen sie andere Perioden zu.

Wann kann man für welchen Zeitraum "krumm" buchen?

Je kurzfristiger Sie Ihre Reise buchen, desto größer sind die Chancen für einen "krummen" Zeitraum. Im folgenden Absatz finden Sie eine grobe Übersicht, ab wann die Freigaben für beliebige Anreisetage und variable Reisedauer erfolgen. Darüber hinaus erteilen Ihnen die dk-ferien-Mitarbeiter gerne weitere Auskünfte.

Freigabe nach Reisetermin *)

- Februar und März (außer KW 7 und 8): zwischen Dezember und Februar.
- April und Mai: max. einen Monat im Voraus und auch nur, wenn der Eigentümer sein Haus selbst übers Wochenende nutzt (Ostern, Pfingsten und Himmelfahrt sind kaum möglich)
- September: Juni
*) Wenn Sie also z.B. im Oktober "krumm" reisen möchten, müssen Sie bis August oder September warten, dass Ihr Haus nach Wunsch buchbar wird - wenn es denn noch frei ist...

Freigabe nach Regionen

Damit Sie wissen, für welche Häuser die Chancen gut stehen:
- Eine Freigabe erfolgt in der Regel für Marielyst, Nr. Lyngby, Ebeltoft, Alsen, Vrist, Virksund und Lolland.
- Die Freigabe erfolgt selten für Fünen, Seeland, Blåvand, Vejers, Søndervig und Langeland.

Tipp für Ungeduldige

Die Häuser werden oft erst nur für beliebige Anreisetage zugelassen, müssen jedoch mindestens eine volle Woche gebucht werden. Erst zu einem späteren Zeitpunkt werden kürzere Perioden zur Vermietung freigegeben.
Wenn ein Haus für einen langen Zeitraum überhaupt nicht vermietet ist und sich der Eigentümer Gedanken macht, ob er noch Mieter findet, lässt er Wochenendanmietungen auch länger im Voraus zu.

Ausblick und Tipps für die perfekte Anreise

Jedes Jahr finden sich weitere Hauseigentümer, die in der Nebensaison oder auch ganzjährig variable Anreisetage und Reisedauer zulassen. Wir arbeiten daran, dass die Zahl derer weiterhin steigt.

Möglichkeiten dem Stau bei der Anreise zu entgehen

Am Anreisetag sehr früh losfahren und die Reise in Dänemark um mehrere Stunden unterbrechen, wenn Sie Ihr Ferienhaus noch nicht beziehen können. Diese Unterbrechung können Sie für einen Besuch von Legoland, den ersten Strandtag oder einen ausgiebigen Stadtbummel nutzen.

Zwischenübernachtung bei langem Reiseweg

Für eine Zwischenübernachtung empfehlen wir das Hamburger Umland. So können Sie entspannt übernachten und können tagsüber die faszinierende Weltstadt kennenlernen.

Wie man den Elbtunnel bei Stau umgehen kann

Achten Sie auf die Verkehrsnachrichten und umgehen Sie ggf. den Elbtunnel, indem Sie über die Elbbrücken fahren, über die A1 ausweichen oder über die A255 kommend mitten durch Hamburg hindurchfahren.
Bei der Route über die A1 verlassen Sie diese am Kreuz Bargteheide. Dort auf die A21 Richtung Kiel fahren. Hinter Bad Segeberg auf die B205 Richtung Neumünster wechseln, so kommt man in Neumünster Süd auf die A7.

Stau zwischen Hamburg und Neumünster?

Sollte um Neumünster herum Stau drohen, bei der Route über die A1 nicht auf die B205 fahren, sondern der A21 bis nach Kiel folgen (geht über in die B404). Richtung Rendsburg (B210) halten oder wer ein bisschen mehr von Schleswig-Holstein sehen möchte, fährt auf der B76 über Eckernförde bis nach Schleswig, um dort auf die A7 aufzufahren. Von dort aus fährt man dann nur noch 1/2 Stunde bis zur Grenze nach Dänemark.

Möglichkeiten, dem Stau bei der Heimreise zu umgehen

Auch am Tag der Heimreise kann man den Aufenhalt in Dänemark durch Museumsbesuche, Austoben im Badeland oder einen Stadtbummel verlängern, um erst am Nachmittag die Heimreise anzutreten. Manche reisen auch schon am Vorabend ab und bevorzugen das Fahren am Abend oder in der Nacht.