Inhalt

Wir beraten Sie gern!0800 - 67 72 03 - 0

Die nördlichste Region Dänemarks, Nordjütland genannt, wartet mit einer ganz eigenen Landschaft und dem Aufeinandertreffen von Nord- und Ostsee auf. Hier lebt ein ganz eigener Schlag Dänen und die größte Wanderdüne Europas, die „Rubjerg Knude“ ist hier beheimatet. Alte Ortschaften mit wikingergeschichtlichem Hintergrund finden sich hier und der nördlichste Punkt Dänemarks, Grenen, ist ebenfalls einen Besuch wert. Es gibt also einiges zu erleben im Norden Dänemarks.


Ferienhäuser Nordjütland

Das alles - und noch viel mehr - ist Nordjütland

Die vier Jahreszeiten des Nordens

Das Wetter in Nordjütland ist zuweilen ein wenig rauh, aber dennoch von wunderschöner Erscheinung: hier fegen im Frühjahr und Herbst regelrechte Sandstürme über die Region hinweg, es gibt einen richtigen Winter und im Sommer sind die Temperaturen vielleicht nicht so wie auf Mallorca, aber zum Baden reicht es grundsätzlich dennoch. 

Wächter über die Dünen und rauhe Charaktere

Hier in Nordjütland ist der Strandvoigt, der „Wächter über die Dünen“, noch ein anerkannter Beruf (auch wenn er vom Aussterben bedroht ist) und eine überschwängliche Konversation wird man mit einem Nordjüten wohl kaum führen. Denn in der nördlichsten Region Dänemarks ist es verpönt, zu viele Worte über eine Sache zu verlieren, wenn diese nicht von Belang sind. Schnell wird man so als „Schwätzer“ abgetan, der dem Gesagten keine Taten folgen lässt. Aber wer sich mit dieser regionalen Färbung des gesellschaftlichen Lebens arrangieren kann, der wird erkennen, dass die Nordjüten herzensgute Menschen sind, auf deren Wort Verlass ist.

Interessante Städte:

Das schöne Aalborg liegt auf dem jütischen Festland am Limfjord und ist etwa 35 km von der Ostsee entfernt.
Skagen liegt am nördlichsten Punkt Dänemarks, wo Nord- und Ostsee zusammentreffen.
Die von Werften geprägte Hafenstadt liegt im Norden an der dänischen Ostküste.
Nørresundby ist seit der Kommunalreform von 1970 ein Stadtteil von Aalborg, der auf der nördlichen Seite des Limfjordes in Vendsyssel liegt.
Hjørring liegt im nördlichen Teil der Insel Vendsyssel-Thy.

Hauptattraktionen:

Wanderdüne Råbjerg Mile

Die Råbjerg Milie ist die letzte Wanderdüne Nordeuropas und ihre Größe von 1 km2 sorgt für Wüstenstimmung.

Ørnereservatet - Adlerwelt

Adlerwelt - Erlebe die Könige des Himmels hautnah.

Leuchtturm Rubjerg Knude

Ein alter Leuchtturm und ein ehemaliges Museum werden vom Sand verschlungen.

Action House

Das große Action-Center mit Paintball, Indoor-Kartbahn, Bowling und Lasergames bietet Spaß für alle Altersgruppen.

Aalborg Zoo

Bewundern Sie die größten landlebenden Säugetiere unserer Erde im Aalborg Zoo.

Grenen

Nordspitze Jütlands, wo Ostsee und Nordsee zusammentreffen.

Skagenmuseum

Eine Perle für Freunde der impressionistischen Kunst. Das Skagen Museum wurde am 20. Oktober 1908 im Brøndumschen Speisesaal, dem heutigen Zentralteil des Museums, gegründet.

Sommerland Fårup

Bei Blokhus befindet sich ein großer Erlebnispark, der Park ist vergleichbar mit Freizeitparks in Deutschland.