Ferienhäuser

Wir beraten Sie gern!0800 - 67 72 03 - 0

Schweden - Heimat der Elche und von Pippi Langstrumpf

Unendliche Weite der Natur, wie man sie sich bei uns in Deutschland kaum vorstellen kann, innovative Technik (das Silikon Valley Europas), eine weltoffene Gesellschaft und fantasievolle Schriftsteller unterschiedlicher Genres, die die Menschen verzaubern. Wie passt das alles zusammen? Ist es die abwechslungsreiche Geschichte des Landes, die kalten Winter, die langen Sommerabende? Spätestens nach einer Sommernacht in den Schären mit einem Feuerwerk an Sternschnuppen springt der Zauber dieses Landes auf jeden über...

Auf welchem Weg kommt man nach Schweden?

Wer einen Städtetripp nach Stockholm plant, kann mit der Bahn oder dem Flugzeug anreisen. Allen anderen raten wir dringend zur Anreise mit dem PKW, Wohnmobil oder Camper. Es gibt ein gut funktionierendes Nahverkehrssystem, die Entfernungen sind jedoch so weit, dass man das Land ohne eigene 4 Räder sonst nur punktuell kennenlernen kann.

Fjorde, Schären und Fähren

Der schwedische Sozial-Staat unterstützt die Bevölkerung in den abgelegeneren Gebieten: Eine Fährüberfahrt darf nicht teurer sein als eine vergleichbare Busfahrt. Dadurch kann man sehr günstig auch mit kleinen, regelmäßig fahrenden Personenfähren in den Schären herumkommen. Um ein Vielfaches teurer werden die Bootsfahrten, wenn man sich mit einem privaten Unternehmen über das Wasser fahren lässt.

Schweden zum Schnuppern

Elch in Schweden

Eindeutig: Für ein verlängertes Wochenende reist man nicht mit dem Auto nach Schweden. Um ein bisschen die Atmoshäre zu schnuppern, können Dänemark-Urlauber jedoch auf dem Weg zu den Ferienhäusern auf der dänischen Insel Bornholm an Kopenhagen und Malmö vorbei durch Småland zur Kurt-Wallander-Stadt Ystad fahren und von dort aus per Katamaran nach Bornholm reisen.

Ein (Ferien-)Haus am See

See in Schweden

Schweden ist grün, sehr grün. Unendliche, unberührt anmutende Wälder je weiter man von sich von Malmö und und Göteborg Richtung Norden oder Westen entfernt. Dazwischen immer wieder Wiesen und Seen. Ein Ferienhaus am eigenen See ist deshalb keine Utopie. Ganz nebenbei gibt es Chancen auf eine Erweitung des Speiseplans um einen leckeren, selbstgeangelten Süßwasserfisch.

Idylle in den Schären von Schweden

Schaeren in Schweden

Wer kennt nicht Saltkrokan, die Fantasieinsel, auf der Astrid Lindgren unbeschwerte Kindheit und Jugend sowie aufregende kleine Abenteuer beschreibt? An der Westküste oberhalb Göteborgs und an der Ostküste zwischen Öland und Stockholm kann man in seinen Kindheitserinnerungen den wundervollen Geschichten nachsinnen. "Schärengarten" ist übrigens die nicht ganz korrekte Übersetzung von Skärgaard = Schärenhof.

Öland - für Sie ausgewählte Ferienhäuser

Oeland Kalkfelsen

Auf Öland gibt es alles: Felsenküste, breite Sandstrände, lichte Kiefernwälder und Landwirtschaft, die imposante Schlossruine Borgholm, deren Anfänge bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen, einen Leuchttum, der bestiegen werden darf sowie in den Sommermonaten eine gute Auswahl an Restaurants und Ausflugszielen. Wir haben für Sie große Ferienhäuser ausgewählt: Mit Whirlpool, Sauna und Aktivitätsraum, teilweise sogar mit eigenem Swimming-Pool.

Ferienhäuser in den Schären und an der Küste

Ferienhäuser in den Schären von Schweden

Auf halber Strecke zwischen Kalmar und Stockholm haben wir einige Häuser in den Schären und nahe der Schärenküste für Sie ausfindig gemacht. Die Häuser sind teilweise traditionell und mit dem Charme vergangener Zeiten eingerichtet und teilweise noch sehr neu. Sprechen Sie uns gerne an, es sind noch nicht alle Ferienhäuser online.

Worauf sollte man bei einem Ferienhaus in Schweden achten?

Der Standard der Ferienhäuser kann sehr unterschiedlich sein. Die Häuser, die wir auf unserer Internetseite anbieten, verfügen alle über eine "richtige" Toilette. Teilweise sind es einfache, ältere Holzhäuser, teilweise finden Sie neue, und für schwedische Verhältnisse luxuriöse Ferienhäuser vor. Sollten Sie kein für Sie geeignetes freies Ferienhaus finden, sprechen Sie uns gerne an: Wir haben bestimmt noch einen Schweden-"Geheimtipp" in der Schublade oder suchen aus dem Angebot unserer Partneragenturen für Sie das perfekte Ferienhaus heraus. Dieser Service ist selbstverständlich kostenfrei für Sie.