Ferienhaussuche

ab Personen

bis Personen

Häuser filtern nach:

Preis ab

Preis bis

Direktkontakt

dk-ferien
Ferienhausvermittlung

Mo - Fr: 9 - 18 Uhr

Sa: 12 - 17 Uhr

0800 - 67 72 03 - 0

04102 - 67 72 03 - 0

info@dk-ferien.de

Ferienhäuser

Februar 2021: Was deutsche Urlauber von den Engländern lernen können

Ahrensburg, 24. Februar 2021 – Was deutsche Urlauber von den Engländern lernen können? Ganz einfach: Schnell den Urlaub für den Sommer 2021 buchen. Denn nach den britischen Ankündigungen zur Beendigung sämtlicher Lockdown-Maßnahmen wurden innerhalb einer Nacht Buchungsanstiege von über 500 Prozent im Vergleich zur Vorwoche registriert. Nun hat das deutsche RKI mit der Toolbox ein Öffnungskonzept veröffentlicht.

Sinkende Infektionszahlen werden derzeit leider durch sich ausbreitende Mutationen relati­viert und so werden steigende Temperaturen, vermehrte Tests und ein Fortschreiten der Impfungen weiterhin erstmal vorsichtig beobachtet.

Deshalb hilft dk-ferien mit Aufklärung und Hilfe für Urlauber, die Ferien in Schleswig-Holstein oder in Dänemark planen bzw. bereits gebucht haben:

Dänemark

  • Für viele Häuser gelten Easy Storno-Bedingungen
  • Bis zu bestimmten festgelegten Terminen dürfen Häuser storniert werden
  • Zusätzlich zur Reiserücktrittskosten-Versicherung bietet unser Versicherungspartner ERGO einen Covid-19 Ergänzungs-Schutz an

Deutschland

  • Im Falle eines Beherbergungsverbotes ist gemäß gesetzlicher Regelungen der Mietbetrag zurückzuzahlen

Wer noch für August dieses Jahres ein Ferienhaus sucht, sollte also nicht zu lange warten. „Wir beobachten, dass schon jetzt bereits fast keine großen Häuser mehr im August frei sind,“ so Birgit Hoffmann von dk-ferien. Bis Ende Juli des Jahres wurden zudem sehr viele Ferienhäuser in Däne­mark bereits durch dänische Touristen gebucht. Und auch die Hausbesitzer selbst haben häufig schon jetzt ihren eigenen Urlaub im Ferienhaus fest eingeplant.

Für die geschlossenen Grenzen brauchen Dänemark und Deutschland allerdings bald gute Argumente und eine schlüssige Begründung, denn die EU-Kommission hat schriftlich Kritik daran geäußert. Innerhalb von 10 Tagen muss diese sowie einige weitere Länder die Verhältnismäßigkeit der Ein- und Ausreisebeschränkungen plausibel belegen.

Bis zum 05.04. bleibt die Grenze noch weiterhin für im Ausland lebende Dänen und für Touristen geschlos­sen. Damit erreicht man, dass die reiselustigen Dänen sich nicht über Europa und die Welt verteilen und mit Infektionen heimkehren.

Gut möglich, dass sich nach den Osterfeiertagen die Schlagbäume wieder öffnen werden. „dk-ferien begrüßt hierbei ausdrücklich Infektionsschutzmaßnahmen sowie verpflichtende Testungen“, erklärt Birgit Hoffmann weiter. Auch in der Nähe der dänischen Grenze gibt es Möglichkeiten für Schnelltests und diese sollten durchweg konsequent genutzt werden. So wird die Rückreise aus Dänemark viel­leicht schon bald aus allen Regionen ohne Restrik­tionen und verpflichtende Quarantäne­maß­nahmen möglich sein, Mitteljütland gilt inzwischen gemäß Auswärtigem Amt sogar schon in diesen Tagen nicht mehr als Risikogebiet.

 

Über dk-ferien: dk-ferien ist auf individuelle Ferienhäuser in Dänemark und Deutschland spezialisiert. Inhaberin Birgit Hoffmann hat das Unternehmen 1996 gegründet. Heute beschäftigt sie neun MitarbeiterInnen. Die Unternehmerin ist mehrfach im Jahr selbst in den schönsten Ferienhausregionen unterwegs, um neue Domizile auszuwählen sowie bestehende zu prüfen. dk-ferien ist Mitglied im Deutschen Reiseverband e.V. (DRV), im Deutschen Ferienhausverband e.V. (DFV), im dänischen Branchenverband für die Ferienhausbranche (FBNET) und bei Futouris e.V.

Ansprechpartner: Birgit Hoffmann, dk-ferien Ferienhausvermittlung Birgit Hoffmann, Tel.: +49-(0)4102-677 20 30, E-Mail: info@dk-ferien.de

Herausgeber: dk-ferien Ferienhausvermittlung Birgit Hoffmann, Spechtweg 16, D-22926 Ahrensburg, Tel. +49(0)4102-677 20 30, Fax: +49(0)4102-677 20 38, E-Mail: info@dk-ferien.de, Internet: www.dk-ferien.de, www.facebook.com/dkferien/, https://www.instagram.com/dkferien/